zurück zur Übersicht

Burgrestaurant Nideggen

(Anzeige)

Kochkunst für ein breit gefächertes Publikum kommt dabei heraus, wenn sich ein gebürtiger Eifler Sternekoch und ein in Erfurt geborener Sternekoch in einem wunderschönen historischen Ambiente mit einem zeitgemäßen Design zusammenschließen. Dazu kommt eine erstklassige Auswahl an leckeren Gerichten und regionalen Produkten und voilà: fertig ist das gleich auf mehreren Restaurants basierende Gastronomiekonzept von Herbert Brockel und Tobias Schlimbach auf der Burg Nideggen.

Die Liste der bisherigen Stationen der Zwei ist mit erstklassigen Köchen und Häusern bestückt. Riechen, schmecken, probieren und erleben darf man die Kochkunst des Duos hauptsächlich im Restaurant Kaiserblick wie auch im Restaurant BrockelSchlimbach sowie zwei weiteren geplanten Restaurants im Burg-Areal. Die Vielfalt macht´s: Ob im feinen Stil, per gutbürgerlicher Speisekarte im „Kaiserblick“, in der Rittersaal-Event-Location für Feste aller Art: bei Brockel & Schlimbach dürfte wohl für jeden Geschmack etwas dabei sein. Gesunde, genussvolle Gastronomie mit hoher Qualität – ein Versprechen, dass sich Herbert Brockel und Tobias Schlimbach auf ihre Burg-Fahnen geschrieben haben. Und es geht zukünftig mit Elan weiter: Die Planungen für „Oskar´s Feinstes Fastfood“, für ausgewählte Speisen und Getränke per Selbstbedienung sowie die „Burgschänke“ laufen bereits.

Ein Stück Glück für Zwei

Gewinnen Sie einen kulinarischen Abend zu zweit im Restaurant Kaiserblick inklusive Shuttle Service per Audi aus dem Autohaus Gebr. Conrad in Erftstadt. Platz 2 und 3 gewinnen jeweils einen Gutschein für ein dreistündiges „Meet & Greet“ mit unserem Küchenteam. Füllen sie als Gast bei einem Besuch in einem unserer Restaurants das Kontaktformular aus und stimmen Sie dem Erhalt des Newsletters zu, schon nehmen Sie an der Verlosung teil. Die Gewinner werden am 28.Februar 2018 bekannt gegeben und persönlich von uns informiert.

Viel Glück und kulinarische Grüße vom Team des Burgrestaurants Nideggen.

Das Sterne-Duo des Burgrestaurants Nideggen: Tobias Schlimbach (links) und Herbert Brockel (Foto: Manfred Kobstädt)