zurück zur Übersicht

Freie Fahrt zum Führerschein

Eschweiler. Daniel Tamme übernimmt zum 1. März  die ehemalige „Maxis Fahrschule Filiale Eschweiler“. In den großen und modernen Räumlichkeiten von "Daniels Fahrschule" an der Ecke Wollenweber- / Dürener Straße, macht das Lernen im Theorieunterricht so richtig Spaß. Neben einer modernen technischen Ausstattung findet jeder Schüler an einem der vielen Tische Platz. So sind die verteilten Aufgaben in Form von Kreuzworträtsel-Lösen, Flipcharts zum Thema gestalten oder Verkehrssituationen beschildern, in kleinen Gruppen leicht zu bewältigen und fördern zudem noch den Teamgeist. Neben Daniel Tamme ist Karl Heinz Körner, der 35 Jahre lang in seiner damaligen Fahrschule die Eltern und Großeltern der aktuellen Generation zum Erfolg begleitete, mit an Bord. Schüler,  die vor der ersten Fahrstunde schlaflose Nächte haben, brauchen sich keine Sorgen zu machen. Wenn mal irgendwas nicht auf Anhieb klappt, wird in Ruhe geübt. Über eine optionale Lern-App kann man zur Vorbereitung auf die Fahrstunden eigens gedrehte Videos mit Verkehrssituationen aus Eschweiler anschauen. Dies vermittelt auch eher aufgeregten Schülern ein sicheres Gefühl vor der nächsten Fahrstunde. Neben der Auto-Ausbildung bilden die Fahrlehrer in „Daniels Fahrschule“ auch zu sicheren Motorradfahrern aus.