zurück zur Übersicht

Kleine Hände - große Zukunft

Eschweiler. Als Bestandteil des Kita-Wettbewerbs „Kleine Hände – große Zukunft“ waren Vorschulkinder von St. Cäcilia eingeladen, sich den Dachdecker-Meisterbetrieb von Frank Neuss einmal genauer anzuschauen. Und zwar höchstpraktisch, mit Nagel, Holzbalken und allem Drum und Dran. Fleißig Geschenke für den Eigenbedarf wurden gleich mitgebastelt. Frank Neuss zeigte den Kids, wie man auch mit Metall-Werkstoffen im Dachdeckerbetrieb eine gute Figur macht. Spannend fanden die jungen Damen und Herren auch die im Betrieb von Frank Neuss eingesetzte Drohne, die den professionellen Dachdeckern das Arbeitsleben mit dem richtigen Blick von oben oft erleichtert. Nach der Frühstückspause an einer selbst gebauten Dachdecker-Rittertafel, bestehend aus Paletten, präsentierte Frank Neuss einige für seinen Handwerksbetrieb typische Werkzeuge. Der Kita-Wettbewerb „Kleine Hände – große Zukunft“ ist eine Initiative der Aktion Modernes Handwerk e.V. (AMH). Sie findet bereits zum 5. Mal statt und wird von Handwerkskammern, Kreishandwerkerschaften und Innungen bundesweit organisiert.