10.10.2021
1 Foto

Ärztlicher SAH-Direktor Dr. Alexander Bach zum Professor berufen

Es war ein arbeitsreicher Weg vom Doktor über den Privatdozenten zum Professor, den Dr. Alexander Bach, Chefarzt der Klinik für Plastische Chirurgie, Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie im St.-Antonius-Hospital (SAH), gleichzeitig Ärztlicher Direktor des Hauses, nun erfolgreich abschließen konnte. Nach mehrjähriger intensiver Arbeit in Forschung und Lehre in seinem Fachgebiet, nach der Publikation etlicher wissenschaftlicher Arbeiten, der Betreuung von Doktoranden und Promotionsarbeiten sowie zahlreicher Vorlesungen und Seminare war es nun endlich soweit: Im Rahmen einer Feierstunde am 27. September überreichte der Präsident der Universität Nürnberg-Erlangen Prof. Dr.-Ing. Joachim Hornegger in der vergangenen Woche die Bestellungs-Urkunde zum Professor an Dr. Bach.

„Darüber und über die Bestätigung meiner bisherigen Arbeit freue ich mich natürlich“, so Prof. Dr. Bach, der seine wissenschaftliche Tätigkeit parallel zu seinem Engagement am SAH ausübte. „Ständige Fort- und Weiterbildung ist auch ein gutes Zeichen für verlässliche Qualität im Sinne optimaler Patientenbetreuung. Hier im SAH erfüllen wir unsere Bildungsaufgaben, arbeiten wissenschaftlich und belegen so Modernität und Fortschrittlichkeit des Hauses. Wir bringen alle modernen Verfahren der Plastischen Chirurgie zur Anwendung und können mit Recht behaupten, ‚State-of-the-art‘-Leistungen für unsere Patientinnen und Patienten in der Region anzubieten.“

Redaktion