23.02.2021
0 Fotos

„Berufskolleg Nord“ und erneuerbare Energien auf der politischen Tagesordnung der StädteRegion

Diese Woche tagen bei der StädteRegion Aachen der Ausschuss für Schule, Bildung, Wissenschaft und Kultur sowie der Ausschuss für Umwelt, Klima und Mobilität.

Die Mitglieder des Ausschusses für Schule, Bildung, Wissenschaft und Kultur kommen am Donnerstag, dem 25. Februar, ab 18:00 Uhr in den Kurpark Terrassen (Dammstraße 40, 52066 Aachen) zusammen. In der ersten Sitzung der neuen Legislaturperiode geht es unter anderem um die Entwicklung der Schülerzahlen an den 19 Schulen in Trägerschaft der StädteRegion Aachen sowie die Zukunft der Berufskollegs Alsdorf und Herzogenrath: Sie sollen ab dem 01. August 2021 zum „Berufskolleg Nord“ mit zwei Standorten werden.

Ebenfalls am 25. Februar tagt ab 18:00 Uhr der Ausschuss für Umwelt, Klima und Mobilität im Mediensaal (Raum E 072, Zollernstraße 16, 52070 Aachen). In der Sitzung geht es unter anderem um die Steigerung des Anteils erneuerbarer Energien für die Stromgewinnung und Konzepte für zukunftsfähige Mobilität.

Die vollständigen Tagesordnungen sowie die Vorlagen zu den öffentlichen Tagesordnungspunkten können unter www.staedteregion-aachen.de/politik nachgelesen werden.

Redaktion