13.09.2021
0 Fotos

Benefizlauf für die Hochwasserhilfe

Die Leichtathletikvereine LSG Eschweiler, SV Germania Dürwiß und Marathon-Club Eschweiler veranstalten am Sonntag, 26. September, um 11 Uhr einen Benefizlauf zugunsten der Hochwasserhilfe.

Dabei handelt es sich um einen 10-Kilometer-Lauf auf der Strecke des Eschweiler Volkslaufs im Stadtwald mit Start am Waldstadion (Barbarastraße). Die Startgelder, 10 Euro pro Person, werden nach Abzug der Kosten dem Hochwasserkonto der Stadt Eschweiler zugeführt.

Für alle Teilnehmer und Zuschauer gilt die 2G-Regel. Das Betreten des Sportgeländes ist nur mit Nachweis der vollständigen Impfung oder Genesung erlaubt. Aus Pandemiegründen gibt es keinen Ausschank oder Verzehr. Auch die Umkleiden und Duschen stehen nicht zur Verfügung. Dafür wird der gute Zweck großgeschrieben.

Die Anmeldung kann im Internet erfolgen: zur Anmeldung.

Redaktion