12.10.2021
1 Foto
Pressemitteilung

FDP für Vorstellung der Freien Aktiven Schulen Aachen (FASA) im Schulausschuss

Die FDP hat einen Antrag gestellt, um in der kommenden Sitzung des Schulausschusses das Thema Freie Aktive Schulen Aachen zu thematisieren. Dazu teilt die Fraktion der Liberalen wie folgt mit:

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Leonhardt,

die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Eschweiler beantragt, den Tagesordnungspunkt „Vorstellung der Freien Aktiven Schulen Aachen (FASA)“ in die Tagesordnung der Sitzung des Schulaus­schusses für den 17.11.2021 aufzunehmen.

Begründung:
Die FDP-Fraktion möchte den Vertretern der Schule die Gelegenheit geben, sich und ihr alter­natives Schulkonzept dem Fachausschuss zu präsentieren.

Wir sind der Überzeugung, dass eine Ersatzschule in privater Trägerschaft mit einem erweiter­ten pädagogischen Konzept, welches Kinder mit unterschiedlichen Begabungen und Bedürfnis­sen individuell zu fördern vermag, eine hervorragende Ergänzung und Bereicherung der beste­henden Schullandschaft in Eschweiler darstellen kann.

In Anbetracht stetig steigender Schülerzahlen in den kommenden Jahren und in dem Bestre­ben, ein möglichst breit gefächertes Bildungsangebot für die Schülerinnen und Schüler in Eschweiler vorhalten zu können, begrüßen wir die Initiative von interessierten Eltern.

Ein wichtiger Gesichtspunkt ist dabei gewiss die Standortfrage. Da der Verwaltung die Thematik intern bereits vorgestellt wurde, bitten wir in der Sitzung des Schulausschusses um konkrete Auskünfte, an welchen Standorten in Eschweiler eine Gründung möglich erscheint.

Die weitere Begründung erfolgt ggf. mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Schulze (Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Eschweiler)