12.01.2021
1 Foto

Ideen für nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen gesucht

Der Ideenreichtum für LEADER-Projekte ist scheinbar unerschöpflich. Damit sich nicht nur in diesem Jahr, sondern nachhaltig die Lebensbedingungen in der Region bessern können, können für große und kleine Vorhaben aus bürgerschaftlichem Engagement von Kommunen oder öffentlichen Trägern noch Projektideen verwirklicht werden. Dazu kann bis zum 22.2.21 eine Projektskizze bei der LAG Rheinisches Revier an Inde und Rur eingereicht werden.

Auch Ihre Idee kann mit dem EU-Förderprogramm LEADER verwirklicht werden. Sie sehen einen neuen Bedarf an Unterstützung der Gemeinschaft, der Natur oder der Wirtschaft? Sie hegen seit langen ein Anliegen, das nun angegangen werden sollte? Die Themen, die mit LEADER gefördert werden können, sind so vielfältig wie das Leben selbst. Erste Informationen finden Sie hier: www.inde-rur.de. Wenden Sie sich gerne an das Regionalmanagement leader@inde-rur.de.

Redaktion