14.09.2021
1 Foto

StädteRegion bietet Sprechstunden für das Ehrenamt

Ehrenamtliche Arbeit stärkt den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Doch in vielen Bereichen des Ehrenamts bringt die Corona-Pandemie immer noch besondere Herausforderungen mit sich. Ob im Sport- oder Musikverein, in der Obdachlosenhilfe oder beim Besuch von älteren oder kranken Menschen: Fast überall sind die Bedingungen schwierig und an vielen Stellen gibt es organisatorische und finanzielle Herausforderungen. Wenn Fragen aufkommen, hilft der Ehrenamtsbeauftragte der StädteRegion Aachen, Theo Steinröx, weiter.

Seine nächste Sprechstunde findet am Dienstag, dem 21.09.2021 von 15:30 bis 18:30 Uhr in Raum C 130 des Hauses der StädteRegion, Zollernstraße 10, 52070 Aachen statt. Aktuell ist davon auszugehen, dass die Sprechstunde wieder persönlich in Präsenz wahrgenommen werden kann. Es gelten dann selbstverständlich die zum Zeitpunkt der Sprechstunde gültigen Schutzmaßnahmen im Haus der StädteRegion. Es wird darüber hinaus alternativ auch die Möglichkeit einer telefonischen Sprechstunde zu dieser Zeit angeboten.

In jedem Fall ist, damit alle Terminwünsche koordiniert werden können, eine Voranmeldung bei Claudia Ernert unter der Telefonnummer 0241/5198-2166 erforderlich. Interessierte können einen Termin vereinbaren, zu dem sie vor Ort vorbeikommen oder alternativ auch einen Termin, zu dem sie angerufen werden.

Redaktion