28.07.2020
1 Foto

AfD-Kandidat nicht zur Bürgermeisterwahl gemeldet - Jetzt sind es nur noch 5…

Eschweiler. Bis zum Stichtag 27. Juli 2020 hat die Eschweiler Alternative für Deutschland keinen Wahlvorschlag beim Wahlamt der Stadt Eschweiler eingereicht!

Wie die Filmpost heute auf Nachfrage aus dem Rathaus erfuhr, ist es der AfD bis gestern 24:00 Uhr nicht gelungen, einen Wahlvorschlag für ihren durch eine Pressemeldung in den letzten Wochen angekündigten Spitzenkandidaten Michael Winterich einzureichen. Das bedeutet, dass Winterich nicht an der Bürgermeisterwahl teilnehmen kann und es damit bei den bisher bekannten fünf Kandidaten bleibt.

Zurzeit werden im Rathaus alle Vorschläge für die Kandidaten zur Wahl in den Stadtrat auf ihre Gültigkeit geprüft. Im Wahlausschuss am 4. August werden dann alle Ergebnisse dieser Prüfungen bekannt gegeben.