31.07.2020
0 Fotos
Pressemitteilung

Bürgermeister-Kandidat Patrick Nowicki lehnt AfD ab

Auf die öffentlich ausgesprochene Unterstützung der AfD in seiner Bürgermeisterkandidatur für CDU und FDP reagiert Patrick Nowicki und lehnt die Rückendeckung ab. Darüber informiert der Kandidat mit folgendem Statement:

Die AFD Eschweiler hat am gestrigen späten Abend der Öffentlichkeit mitgeteilt, dass sie meine Kandidatur unterstütze. Diese Unterstützung lehne ich ab. Sie ist ein billiger Versuch, eine Nähe der AFD zum bürgerlichen Lager von CDU und FDP herzustellen. Diese Nähe gibt es nicht. Die AFD vertritt Positionen, die mit meinem Verständnis einer offenen, toleranten und gerechten Stadt Eschweiler nie vereinbar sein werden. Ich lehne jede Form von Extremismus kategorisch ab und rufe alle Menschen in meiner Heimatstadt auf, genau hinzuschauen, was an politischer Bauernfängerei betrieben wird. Kein Millimeter nach rechts. Denn dort liegen nicht die neuen Chancen, für die meine überparteiliche Politik der Mitte stehen soll. Und für diese werbe ich bei der Bürgermeisterwahl am 13. September.