12.10.2020
1 Foto

Corona-Virus - Aktueller Stand 12.10.2020

Hier die Tagesübersicht vom 12.10.2020 über aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus.

Erkrankte, Genesene und Todesfälle:
Nach aktuellem Stand gibt es seit Beginn der Zählung 3.167 bestätigte Corona-Patienten, von denen mittlerweile 2.723 wieder als gesund einzuordnen sind. Aktuell sind nach offiziellen Meldungen 335 Menschen in der StädteRegion am Corona-Virus erkrankt und bisher 109 Menschen verstorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 51.

Zahlen der einzelnen Städte (Aktive Fälle/Gesamtzahl/Sieben-Tage-Inzidenz):
- Aachen: 172/1.585 (58,2)
- Alsdorf: 45/258 (78,5)
- Baesweiler: 18/137 (62,7)
- Eschweiler: 17/240 (24,8)
- Herzogenrath 23/258 (38,8)
- Monschau: 6/73 (51,3)
- Roetgen: 0/22 (0)
- Simmerath: 1/83 (6,5)
- Stolberg: 34/269 (53,1)
- Würselen: 19/242 (38,7)

Allgemeinverfügungen:

Für das Gebiet der StädteRegion Aachen liegt die Sieben-Tage-Inzidenz aktuell über 50. Somit gelten strenge Regelungen, die in einer Allgemeinverfügung geregelt sind.

Zusätzlich ergeht ein Hinweis an Unternehmen, Behörden und Institutionen. Dort wird allen Verantwortlichen, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie Betroffenen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes insbesondere in Besprechungen, bei gemeinsamen Pausenzeiten und in Fahrgemeinschaften dringend empfohlen.

Auch in Alten-, Wohn- und Pflegeeinrichtungen (Einrichtungen mit umfassendem Leistungsangebot und anbieterverantwortete Wohngemeinschaften nach dem Wohn- und Teilhabegesetz) gelten ab sofort weitergehende Einschränkungen der Besuchskontakte.

Die Allgemeinverfügungen gelten zunächst bis zum Ablauf des 31.10.2020 und sind nachzulesen unter: www.staedteregion-aachen.de/Coronavirus. Die Regelungen der aktuellen Erlasse, Verordnungen und Verfügungen des Landes gelten weiter, sofern die angeordneten lokalen Maßnahmen nicht darüber hinausgehen.

Ab sofort treten für das gesamte Gebiet der StädteRegion Aachen Schutzmaßnahmen für folgende Bereiche in Kraft:

Private Feste innerhalb von öffentlichen und gemieteten Räumen:

- Begrenzung der Teilnehmerzahl auf max. 25

- Ausnahmen in Einzelfällen davon sind nur durch Genehmigung der Ordnungsämter zulässig

Öffentliche Veranstaltungen, Kulturveranstaltungen, Aufführungen und Konzerte (innen und außen):

- Durch geeignete Maßnahmen (z.B. Ordnerpersonal) ist sicherzustellen, dass Hygiene- und Infektionsschutzkonzepte genau beachtet und eingehalten werden.

- Abstände sind auf zwei Meter zu erhöhen.

- Die einzuhaltenden Abstände sind zu kontrollieren.

- Es dürfen ausschließlich Haushaltsgemeinschaften nebeneinander sitzen und dazwischen ist der erhöhte Abstand von zwei Metern einzuhalten.

- Im Rahmen der besonderen Rückverfolgbarkeit ist eine namentliche Sitzplandokumentation zu erstellen.

- Es ist sicherzustellen, dass die Personendaten im Rahmen der Rückverfolgbarkeit korrekt und leserlich sind.

- Die Verpflichtung zum ständigen Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht auch am Sitzplatz.

- Es muss sichergestellt werden, dass Gäste bei musikalischen Beiträgen nicht mitsingen.

- Der Ausschank sowie der Konsum von alkoholischen Getränken sind verboten.

Sportveranstaltungen im Innen- und Außenbereich:

- Die Zuschauerzahl ist unter Berücksichtigung der erhöhten Abstände von 2 Metern zwischen Haushaltsgemeinschaften zu beschränken.

- Die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht dauerhaft, auch am Sitzplatz.

- Fangesänge sind unter allen Umständen zu unterbinden.

- Im Rahmen der besonderen Rückverfolgbarkeit ist eine namentliche Sitzplandokumentation zu erstellen.

- Es ist sicherzustellen, dass die Personendaten im Rahmen der Rückverfolgbarkeit korrekt und leserlich sind, insbesondere, dass niemand offensichtlich falsche persönliche Daten angibt.

- Der Ausschank sowie der Konsum von alkoholischen Getränken sind verboten.

Weiterführende Schulen (Sekundarstufe I und II, Berufskollegs):

- Für weiterführende Schulen besteht die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

- Diese Verpflichtung gilt für Schüler/Innen auch am Sitzplatz, wenn die erforderlichen Mindestabstände nicht eingehalten werden können.

Redaktion

Informationsseiten (inkl. Formulare):
Stadt Eschweiler: www.eschweiler.de/aktuelles/informationen-zum-coronavirus/
StädteRegion Aachen: www.staedteregion-aachen.de/coronavirus
Landesregierung NRW: www.land.nrw/corona