16.10.2020
2 Fotos

Preisträger Ritgens trägt sich in das Goldene Buch ein

Am 3. Oktober wurde Lukas Ritgens aus Eschweiler mit dem Europäischen Sozialpreis zu Eschweiler ausgezeichnet. Am Donnerstag hat sich der Preisträger in das Goldene Buch der Stadt Eschweiler eingetragen. Mit dabei waren neben Bürgermeister Rudi Bertram auch der Präsident des Europavereins, Peter Schöner, und Jürgen Werner, Diözesanleiter des Malteser Hilfsdienst e.V. Aachen.

Redaktion