22.06.2020
2 Fotos

St. Jöris feiert am Klosterweiher Volksfest

Es ist ein wahres Spektakel, was sich seit letzter Woche in St. Jöris tut. Der Klosterweiher wird entschlammt, das ist politischer Wille und wurde von verschiedenen Parteien vorangetrieben. Nachdem die städtischen Haushaltsmittel bereitgestellt wurden, ging es am vergangenen Montag los.

Der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Kinzweiler begann mit dem Abpumpen des Gewässers. Unterdessen findet der Fischbestand bei einem angrenzenden Bauern in dessen Teich eine vorübergehende Heimat.

Großes Interesse wie bei einem Volksfest – das ist das Bilanz der Augenzeugen nach den ersten Tagen. Die Sanierung des Weihers – ein Ereignis, das viele Schaulustige verfolgen, wahrscheinlich viele Anwohner aus St. Jöris, um einen bald in neuem Glanz erstrahlenden Dorfmittelpunkt zu genießen.

Manuel Hauck