13.10.2020
1 Foto

Zwei Verletzte nach Unfall auf der Eifelstraße

Gestern Abend, um kurz nach 18 Uhr, kam es auf der Eifelstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt wurden. Eine 60-jährige Frau aus Eschweiler wollte aus der Straße Herrenfeldchen nach links in die Eifelstraße einbiegen und übersah dabei eine von links kommende 42-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus Eschweiler. Beide Fahrerinnen wurden zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr musste die verschmutzte Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen reinigen. Die Eifelstraße war während der Unfallaufnahme und Reinigung zweitweise komplett für den Verkehr gesperrt.

Redaktion