zurück zur Übersicht

Bergrather Tischtenniscracks mit Hinrunde sehr zufrieden

Eschweiler. Nach Abschluss der Hinserie der Saison 2019 / 2020 schauen die Verantwortlichen der Tischtennisabteilung von Falke Bergrath zuversichtlich nach vorne.

Die 1. Mannschaft um Teamkapitän Wolfgang Kaluza belegt nach 11 gespielten Begegnungen einen zufriedenstellenden 6.Tabellenplatz mit 11:11 Punkten. Diese Platzierung ist umso höher zu bewerten, wenn man berücksichtigt, dass man keine Partie in Bestbesetzung spielen konnte. Die Spieler Uli Jansen, Wolfgang Kaluza, Sebastian Brandt, Rudi Wüst, Marc Kösch und Klaus Möller schauen nunmehr zuversichtlich auf die Spiele der Rückrunde.

Die Reserve zeigte in der 2. Kreisklasse eine sehr ansprechende Leistung. Hier scheint den Spielern Stefan Gottschalk, Lukas Morschel, Manfred Breuer, Kurt Hellfeldt, Dennis Hompesch und Andy Kaluza das neue Spielsystem (Bundessystem) entgegenzukommen.

Man belegt nach der Hinrunde einen tollen 2. Tabellenplatz.

Die 3. Mannschaft, die in der 3. Kreisklasse startet, zeigte auch eine beachtliche Hinserie. Auch hier belegt das Team einen hervorragenden 3. Platz in der Tabelle. Die Spieler-(Innen) Stefan Keubgen, Lisa Sanft, Melina Schüller, Bernd Cülter, Isabel Unger und David Mohren streben nach dieser Hinserie den Aufstieg in die 2. Kreisklasse an.

Auch im Jugendbereich konnte Jugendleiterin Melina Schüller eine erfreuliche Herbstrunde erleben. In der Jungen-18-Klassse belegten die Spieler-(Innen), Alessandro Ehlers, Rayan Guechchati, Laurenz Neuefeind, Noah Pelzer, Liam Koslowski, Lars Helfer, Saja Ouindi, Luna Butterweck und Philipp Nestler einen guten 3. Tabellenplatz. Diese Platzierung ist besonders erfreulich, da noch viele Spieler dieser Mannschaft im Schülerbereich spielen könnten. Besonders glücklich ist man bei den Bergrather Verantwortlichen, dass sich wieder einige neue Kinder und Jugendliche der Tischtennisabteilung angeschlossen haben. Dadurch ist man in der glücklichen Lage in der Frühjahrsrunde wieder zwei Mannschaften in den Spielbetrieb zu schicken.

Trotzdem sucht die Tischtennis-Abteilung des SV Falke Bergrath 1924 e.V. weiterhin Mädchen und Jungen im Alter von 9 – 14 Jahre, die gerne Tischtennis spielen möchten.

Interessierte Spieler/-Innen, die gerne einmal beim Jugendtraining „reinschnuppern“ möchten, wenden sich bitte telefonisch unter 01578-3297667 an den Abteilungsleiter Manfred Breuer. Anfragen sind auch per Mail an manfred.breuer@falke-bergrath.de oder melina.schueller@falke-bergrath.de möglich. Trainingszeiten der Jugend sind montags und mittwochs von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr. Aber auch Frauen und Männer (mit Tischtenniserfahrung) sind bei der Tischtennisabteilung in Bergrath herzlich willkommen.