zurück zur Übersicht

Der Eschweiler Weihnachtsmarkt 2019 wird am Freitag eröffnet

Eschweiler. Auch in diesem Jahr wird der Eschweiler Weihnachtsmarkt für festliches und weihnachtliches Flair auf dem Marktplatz sorgen. Am Freitag, dem 6. Dezember wird der Markt feierlich eröffnet, am Sonntag, dem 22. Dezember endet der Weihnachtsmarkt mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Den Besucherinnen und Besuchern wird ein buntes und weihnachtliches Angebot an Präsenten, Dekorationen und Waren geboten, kalte und warme Getränke werden vorgehalten und jeden Tag treten Künstler, Vereine und Schulklassen mit einem abwechslungsreichen und weihnachtlichen Programm auf der Bühne auf.

Ein Anziehungspunkt auf dem Marktplatz wird auch diesmal wieder  das große Zelt der Hobbykünstler sein. Auf 330 Quadratmetern warten zahlreiche Aussteller im gut geheizten Zelt auf die Besucherinnen und Besucher. Angeboten werden: Schmuckideen, Perlen und Filz, Weihnachtliche Artikel aus Glas und Holz, Strickwaren, Schmuck, Verpackungen und Deko aus Papier, Holzwaren aus dem Erzgebirge, Tisch- und Wanddeko, Bilderrahmen, Bücher, Karten, Holzarbeiten und Krippen.

Zahlreiche weitere Anbieter gruppieren sich in teilweise neuen Buden rund um das Zelt. Der Kartoffelhof Johnen bietet Köstlichkeiten aus Erdäpfeln, Glühwein und mehr gibt es bei Mexi&Co., Haus Lersch bietet rustikale Hausmannskost in verschiedensten Varianten an, Süßwaren Gehlen und Lederwaren Robrecht sind mit dabei, Marga Güldenberg offeriert Strickwaren, Kupferhandwerk Hanke präsentiert seine Waren. Indekind bietet seine Produkte für Menschen aus dem Indeland an. Big Balloon bietet mit seinem Cocktailbus ein ganz besonderes Spektrum an weihnachtlichen Getränken: Glüh-Gin, Glüh-Bier und heiße Cocktails wärmen bei kalten Temperaturen und die gute, alte Feuerzangenbowle sorgt für angenehmes Wohlsein.

Der Förderverein für die Rehabilitation psychisch Kranker und Behinderter bietet Werke seiner Mitarbeiter an.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 16:00 bis 20:00 Uhr (Essen und Trinken bis 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 11:00 bis 20 Uhr (Essen und Trinken bis 21:00 Uhr).