zurück zur Übersicht

Endlich auch in Eschweiler – Sport im Park

Eschweiler. Alt und Jung, Groß und Klein – gemeinsam aktiv sein für mehr Gesundheit und Vitalität, unter diesem Motto möchten der Regiosportbund Aachen und die Stadt Eschweiler mit dem Projekt „Sport im Park – Eschweiler“ alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt für mehr Fitness, Sport und Bewegung begeistern.

Für Jung und  Alt wird vom 17. August bis zum 29. September jeweils von dienstags bis sonntags ein durchweg attraktives und ebenso kostenfreies Programm angeboten. So werden u. a. Yoga, Pilates, Lauftraining, Nordic Walking, Qigong, Fußball im Park, Kampfkunst, Gymnastik und Gesellschaftstanzen zum Paket des Sportprogramms gehören. Dabei stellen der Blaustein-See, der Eschweiler Stadtwald oder der Stadtpark nur einige Orte dar, an denen die Eschweiler Bürgerinnen und Bürger mit Freunden, Familie, Bekannten oder auch alleine die bunte Vielfalt unterschiedlichster Sportarten kennenlernen können und hoffentlich sich dann auch dafür begeistern.

Viele Eschweiler Sportvereine, die VHS und weitere kommerzielle Sportanbieter beteiligen sich an „Sport im Park“ und bleiben gemeinsam mit sportinteressierten Bürgerinnen und Bürgern in Bewegung. Das Projekt unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Rudi Bertram wird vom Regiosportbund Aachen veranstaltet. Unterstützt wird die Aktion von der actimonda Krankenkasse, der Raiffeisenbank Eschweiler sowie dem Büro Rambau&Ilgart.

Informationen und Wissenswertes sind unter www.eschweiler.de/sportimparkzu finden.