zurück zur Übersicht

Hehlrath II gewinnt / Falke-Frauen in der Endrunde

Die Sportfreunde Hehlrath II haben mit dem 4:2-Finalsieg gegen die 1. Mannschaft des SCB Laurenzberg den Titel beim Fliesen Kaulen-Cup für Kreisliga C/D-Teams erfolgreich verteidigt. Der Tabellenzweite der Kreisliga C setzte sich am Samstag bei der 17. Auflage des Turniers von Rhenania Eschweiler gegen insgesamt neun Mitstreiter durch. Im Halbfinale schlug Hehlrath II die in der Sporthalle Waldschule gastgebende Rhenania mit 4:2 und Laurenzberg bezwang Übach-Boscheln II mit 5:2. Das Neunmeterschießen um Platz drei gewann die Rhenania gegen Übach-Boscheln II.

Anders als die Fußballerinnen vom SCB Laurenzberg, die in der Vorrunde des hochrangigen Sparkassen-Hallencup ausschieden, erreichten die Damen von Falke Bergrath die Endrunde in Heinsberg-Oberbruch. Dort war Bergrath als Bezirksligist das unterklassigste Team. Eine Überraschung blieb den Falke-Frauen gegen VfR Unterbruch (1:4), den späteren Turniersieger Alemannia Aachen (0:4) und TuS Jüngersdorf-Stütgerloch (2:5) verwehrt. „Dennoch präsentierten wir uns ordentlich“, sagte Hans Ohrem, Trainer der Falke-Frauen.

Tim Schmitz