zurück zur Übersicht

Nachmittags-Tee? Aber bitte mit Hüftschwung

- Anzeige -

Eschweiler. Tanztee? Da war doch mal was. Ein Unterhaltungsprogramm für Junggebliebene ab 50, das überhaupt nicht aus der Mode zu kommen scheint, ist der sonntagnachmittägliche Tanztee, den es zunächst seit einigen Jahren bei Familie Lersch am Indemann und im Seehaus am Blausteinsee gab. „Wegen der guten Nachfrage bieten wir das jetzt auch Sonntags nachmittags bei uns im Haus Lersch auf der Dürener Straße an“, so Marc Lersch. Die ersten Termine stehen jetzt fest, die Tanzbeinsause findet am Sonntag, dem 18. November und am verkaufsoffenen Sonntag, dem 23. Dezember zwischen 14.00 Uhr und 17.30 Uhr statt. Die passende Musik dazu gestaltet DJ Lothar. Also, wer einmal eine flotte Sohle aufs Parkett legen möchte: Tanzen ist gesund, hält jung und man lernt dabei sicher auch nette, gleichgesinnte Menschen kennen. Ab sofort immer einmal im Monat im Haus Lersch, Dürener Straße.