zurück zur Übersicht

Nacht der Sinne am Nikolaustag verzaubert die Innenstadt durch magisches Licht

Eschweiler. Im Umfeld der Weihnachtsmarkteröffnung am Nikolaustag am Freitag wird es in der Eschweiler Innenstadt  von 18:00 bis 21:00 Uhr wieder ein Festival der Lichter geben. Bäume werden im Lichterglanz erstrahlen, Gebäude in kunstvolles Licht getaucht und strahlend leuchtende Phantasiefiguren flanieren durch die Innenstadt. Durch diese Illuminationen und Lichtkunstwerke wird der Einkaufsbummel zu einem Fest der Sinne.

Zur selben Zeit startet mit einem so genannten Pre-Opening nach der Eröffnung des Weihnachtsmarktes ein Glühweinstand in der Fußgängerzone Ecke Neustraße / Englerthstraße (voraussichtlich). Das Citymanagement unterstützt damit die Bereitschaft etlicher Eschweiler Geschäftsleute, die sich bereit erklärt haben, ab sofort für mindestens ein halbes Jahr ihre Läden an Samstagen bis mindestens 16:00 Uhr geöffnet zu halten und die Auswirkungen auf das Verhalten der Kundinnen und Kunden zu testen. An den Dezembersamstagen wird der Glühweinstand mit Unterstützung durch die Eislounge Portofino, die die Logistik kostenfrei zur Verfügung stellt, die Einkaufsbummler zum Verweilen einladen. Ausgeschenkt werden Kakao, Kinderpunsch und Glühwein.

Dazu gibt es zum Preis von 2,50€ einen Aktionsglühweinbecher mit einem speziellen Eschweiler Design. Überschüsse aus dem Verkauf kommen dem Kinderferienwerk Röhe zu Gute. Der offizielle Startschuss für den Glühweinstand ist am Samstag um 10:00 Uhr.

Neben dem Glühweinstand auf der Neustraße wird es am 14., 21. und 22. Dezember eine Einpackstation geben. Die Abiturientia 2020 des Städtischen Gymnasiums wird mit dieser Aktion ihre Abiturkasse aufbessern. Kunden und Besucher der Innenstadt gehen einfach mit ihren gekauften Waren zur Einpackstation. Die Waren werden dort von den Schülerinnen und Schülern liebevoll verpackt. Die Materialien werden vom Citymanagement gesponsert. Markus Buchem von Ostländer next wird einen Crashkurs für die Schüler und Schüler und Schülerinnen abhalten und ihnen Tipps und Tricks zum Päckchen packen mitgeben.
Sowohl der Glühweinstand als auch die Einpackstation werden in einem Retro-Bierwagen der Firma Mercedes Zittel untergebracht sein.