zurück zur Übersicht

Stadtfest: Aktiv teilnehmen

Eschweiler. Der Citymanagement Verein kümmert sich bekanntlich seit langem auch um die Durchführung der Stadtfeste. Für das Herbst-Stadtfest am 1. und 2. September hat sich der e.V. mit der actimonda-Krankenkasse einen gewichtigen Partner ins Boot geholt, denn das Fest steht unter dem Motto „Gesundheit – Prävention – Sport“. Dazu ruft das Citymanagement aber auch weiterhin Geschäftsleute und Vereine zur Teilnahme auf. Für letztere ist dies nämlich kostenlos und eine gute Gelegenheit, die Vereinsarbeit einmal ins Licht der Öffentlichkeit zu stellen. Kurzentschlossene mögen sich bitte noch bis zum 13. Juli beim Citymanagement unter Tel. 02403-979146 oder per mail an orga@Citymanagement-Eschweiler.de melden. Die Öffnungszeiten der Info-Stände sind fixiert für 10 bis 15 Uhr am Samstag und von 13 bis 18 Uhr am Sonntag. Nicht nur Sportvereine, sondern auch Dienstleister aus Sport und Gesundheitswesen können teilnehmen. Unter anderem steht eine Bühne für Vorführungen zur Verfügung sowie ein Event-Zelt für bis zu 100 Personen. Kleine Änderung zum bisherigen Stadtfest-Ablauf: während die Indeschau wie gewohnt auf dem Marktplatz stattfindet, wird die Fahrzeugshow auf das Gelände des Auerbach-Centers vor den MediaMarkt verlegt.