Heute in Eschweiler

  • Sanfter Pilates

    Pilates ist ein Ganzkörpertraining, das Atmung, fließende Bewegungen und die Arbeit aus der Körpermitte vereinigt. Ein neuer vhs-Kurs, der am Freitag 9.9.

    mehr
  • Langerwehe: Tag des offenen Denkmals

    Langerwehe. Auch in diesem Jahr lädt der Verein zur Erhaltung der Alten Kirche auf dem Rymelsberg in Langerwehe anlässlich des Denkmaltages am 11. September herzlich zu einem Besuch in die Alte Kirche ein.

    mehr
  • Sportabzeichen am Samstag in Dürwiß

    Eschweiler. Der SV Germania Dürwiß bietet am Samstag, 3.

    mehr

Indeschau, Neuwagen, Oldtimer und beste Unterhaltung

Eschweiler. Jetzt muss nur noch das Wetter einigermaßen mitspielen, denn ansonsten ist alles bestens vorbereitet. Von Freitag bis Sonntag feiert Eschweiler Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr und einem Programm, das sich wahrlich sehen lassen kann. Der Einzelhandel der Indestadt präsentiert sich – nicht nur in der City – an allen Stadtfesttagen mit tollen Angeboten und Rabatten.

Ein Highlight ist die 8. Indeschau im Zelt auf dem Markt , die am Freitag um 15 Uhr eröffnet wird. Hier werden 30 ortsansässige Unternehmen aus Handel, Handwerk, Dienstleistung und Industrie an allen Tagen vertreten sein und ihre Leistungsvielfalt vorstellen. Neu ist die Ausbildungsbörse am Samstag.

Rund 100 Neufahrzeuge sind am Samstag und Sonntag im Rahmen der Eschweiler Autoschau in der Innenstadt zu bewundern. Elf Autohäuser sind diesmal dabei und präsentieren die neuesten Modelle. An beiden Tagen stehen die Händler nicht nur mit kompetenter Beratung zur Seite, sondern bieten auch die Möglichkeit eines Kaufabschlusses.

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN

33. Internationaler Volkslauf

Am Samstag, 10.September findet der 33. Internationale Volkslauf des Marathon-Clubs statt. Folgende Wettbewerbe finden statt: 300 Meter Lauf: 14:15 Uhr weibliche U8 und 14:30 Uhr männliche U8, 14:45 Uhr Kinder U10. 1,2 Kilometer Lauf: 15:00 Uhr Kinder U12 – U16. Fünf Kilometer Lauf: 15:10 Uhr weibliche und männliche U18 & U20, sowie Jedermannlauf. Zehn Kilometer Lauf: 16:15 Uhr Frauen und Männer aller Altersklassen. Beim 300m Kinder U10, 1,2 Kilometer Lauf, Fünf Kilometer Lauf und beim Zehn Kilometer Lauf, werden Punkte für den Sport Lövenich Rur-Eifel-Cup vergeben. Um 14:25 Uhr starten die Nordic Walker / Walker, 10 km Strecke.

Start und Ziel ist für alle Wettbewerbe das Waldstadion in der Barbarastraße. Das Startgeld beträgt für Bambini 3,00€, Schüler und Jugendliche 4,00€ und Nordic Walker 5,50€ und Erwachsene bezahlen 6,50€. Im Startgeld ist für jeden Teilnehmer eine Urkunde enthalten. Für ausreichend Verpflegung der Sportler und Zuschauer ist gesorgt. Anmeldung bis zum 09. September online unter www.mc-eschweiler.de.

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN

Naturheilpraxis Ulrich Gühsgen feiert 20-jähriges Bestehen

- Anzeige -

Eschweiler. Seine erste Ausbildung hat Ulrich Gühsgen als Chemikant bei Grünenthal absolviert und anschließend hier auch weiter gearbeitet. Aber er wollte mehr und er wollte Anderes tun. Also besuchte er drei Jahre lang die Abendschule und ließ sich zum Heilpraktiker ausbilden. Im Dezember 1995 legte er schließlich in Aachen die Prüfung ab. Am 10. August 1996 eröffnete er in der Hehlrather Straße seine erste Praxis; zehn Jahre später verlegte er die Praxis für Naturheilverfahren, Entspannungstechniken und Kinesiologie zur Heisterner Straße 18 in Nothberg, wo er nun auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung zurückblickt. In diesen Jahren hat er viele Ausbildungen und Weiterbildungen erfahren. So ist er ausgewiesener Fachmann für Kinesiologie und gibt als „Touch-for-Health-Instructor“ regelmäßig Kurse, darunter auch im Ausland wie im Libanon. Kinesiologie ist ein Heilverfahren, das bei zahlreichen gesundheitlichen Problemen wie Allergien, Migräne, Skoliose, aber auch emotionalen Problemen Anwendung findet.

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN

Die schönsten Abschluss-Schüler…

Eschweiler. „Wer wird die schönste Abschluss-Schülerin, wer der schönste Abschluss-Schüler?“ Mit dieser Frage hatten die FILMPOST und das Fotohaus Brigitte Averdung-Häfner zu einer Gratis-Fotoaktion aufgerufen. Die Bewerber konnten sich kostenlos in ihrem Abiball- beziehungsweise Abschlussball-Outfit ablichten lassen und anschließend auf den Facebook-Seiten der FILMPOST und des Fotohauses in der Neustraße zur Wahl stellen. Für die meisten „Likes“ gab es attraktive Preise von „Ostländer next“ und der „XO Boutique“ zu gewinnen. Die Entscheidung ist gefallen. Bei den Mädels belegte Michelle Ivić (50-Euro-Fashion-Gutschein „XO Boutique“) den ersten Platz vor Lisa Hanf und Vivien Vietz (jeweils 25-Euro-Fashion-Gutschein „XO Boutique“). Sieger bei den Jungs wurde Benny Malorny (50-Euro-Fashion-Gutschein „Ostländer next“) vor Dicko Norris Ohuimumwen und Max Rosichin (jeweils 25-Euro-Fashion-Gutschein „Ostländer next“).

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN

Drei Tage Attraktionen pur: Am Wochenende feiert Eschweiler Stadtfest

Eschweiler. Das Stadtfest-Wochenende vom 2. bis 4. September wird den hoffentlich vielen Besuchern eine durchaus willkommene Qual der Wahl bereiten, denn die Fülle an Veranstaltungen und Attraktionen ist gewaltig. Information und Unterhaltung werden an allen drei Tagen zuhauf geboten. Und: Nicht nur am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr bietet sich die Gelegenheit, das ein oder andere Schnäppchen zu machen, denn an allen Tagen halten die Eschweiler Einzelhändler im Stadtgebiet viele Angebote und Rabatte bereit, so dass sich ein Bummel immer lohnt. Parkmöglichkeiten gibt es reichlich. So stehen nicht nur die beiden Parkhäuser und ein Teil des Drieschplatzes zur Verfügung, sondern auch die Parkplätze im Bereich des OBI-Marktes und am Auerbach-Center. Dem Citymanagement um Klaus-Dieter Bartholomy ist es erneut gelungen, den beliebten Oldtimerbus zu chartern, der am Sonntag von 13 bis 18 Uhr kostenlos zwischen Media-Markt, Grabenstraße und OBI im Halbstundentakt pendelt; so lässt sich alles bequem und ohne Stress erreichen.

Indeschau auf dem Markt

Eine der Attraktionen des Stadtfestes ist die mittlerweile 8.

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN

Kinderbetreuung in Kindertageseinrichtungen und in Kindertagespflege in Eschweiler zum Kindergartenjahr 2017/2018

Seit dem 01.08.2013 haben alle Kinder, die das erste Lebensjahr vollendet haben, Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung oder in Kindertagespflege. Um diesem Anspruch gerecht werden zu können, werden alle Eltern, deren Kinder ab dem 01.08.2017 eine Tageseinrichtung besuchen sollen, gebeten, sich im Zeitraum 01.09.2016 bis einschließlich 31.10.2016 in einer Einrichtung ihrer Wahl verbindlich anzumelden. Eine erneute Vorsprache in der Einrichtung ist auch erforderlich, wenn ein Kind bereits auf der Warteliste einer oder mehrerer Einrichtungen geführt wird. Es empfiehlt sich, mit der Leitung der Wunschkindertageseinrichtung einen Termin für ein Beratungsgespräch sowie einer Besichtigung der Einrichtung zu vereinbaren. Eine Mehrfachanmeldung in Kindertageseinrichtungen ist nicht erforderlich. Eine Platzzusage wird voraussichtlich im Januar 2017 nach Abschluss des kompletten Anmeldeverfahrens erfolgen. Eine Übersicht mit Kontaktdaten und Ansprechpartner/-innen aller Kindertagesstätten in Eschweiler ist auf der städtischen Homepage unter www.eschweiler.de einsehbar.

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN

Eröffnung der Ausstellung "175 Jahre Eisenbahn in Eschweiler"

Im September 1841, also vor genau 175 Jahren, wurde Eschweiler an das Schienennetz der „Rheinischen Bahn“ angeschlossen. In der Indestadt begann das Zeitalter der Eisenbahn.
Ohne den Ausbau der Eisenbahn, die seit den 1830er Jahren in Deutschland das Verkehr- und Transportwesen revolutionierte, ist der rasante Aufstieg Eschweilers zu einer blühenden Industriestadt mit den Schwerpunkten Bergbau und Eisenverarbeitung wohl nicht denkbar. Die Eisenbahn sorgte dafür, dass die Industrialisierung in Eschweiler Fahrt aufnehmen und in der Spur bleiben konnte.

Die Stadt Eschweiler erinnert an ihre Eisenbahn-Geschichte mit der Ausstellung „175 Jahre Eisenbahn in Eschweiler“. Sie ist vom 5. bis einschließlich 16. September 2016 während der Öffnungszeiten des Rathauses im Foyer des Eschweiler Rathauses zu sehen.

Die vom Archiv der Stadt Eschweiler zusammengestellte lokalhistorische Ausstellung blickt anhand von historischen Zeitungsausschnitten, Dokumenten und rund 140 alten Fotos zurück in die Eisenbahngeschichte der Indestadt.

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN

Haus Kambach: In „Schemme’s Restaurant“ ist jeder herzlich willkommen

- Anzeige -

Eschweiler. Im elften Jahr bereits stehen Geschäftsführerin Inken Schemme und ihr Team für hohen Genuss und hervorragendes gastronomisches Niveau auf Haus Kambach in Kinzweiler. „Schemme’s Restaurant“ im unvergleichlichen Ambiente des rheinischen Wasserschlösschens samt 18-Loch-Meisterschaftsanlage lädt mit Golf-Bistro, Tenne, Schloss-Restaurant und weiteren wunderschön gestalteten Veranstaltungsräumen zum Verweilen, Schlemmen und Feiern ein: Hier ist jeder herzlich willkommen, also keineswegs nur Mitglieder des Golfclubs. Für standesamtliche Hochzeiten, Geburtstage, Betriebs- und Familienfeiern ist man in „Schemme’s Restaurant“ bestens aufgehoben; nicht nur kulinarische Wünsche im à-la-carte- oder im Bankettbereich werden hier erfüllt. Hier darf man sich gleichermaßen auf leckere Currywurst oder deftige Eintöpfe freuen.

Frischen Wind in die Gastronomie von „Schemme’s Restaurant“ bringt Michael van de Mosselaar, der zum 1. Juli offiziell sein Amt als Küchenchef angetreten hat und den Wolfgang Habedank und Inken Schemme jetzt vorstellten.

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN

Neues in der Pflegeversicherung

Eschweiler. Seit 2002 haben fünf Reformen der Pflegeversicherung stetig die Leistungen sowohl für die 2,7 Millionen pflegebedürftigen Menschen in Deutschland als auch für ihre versorgenden Angehörigen verbessert. Gut zwei Drittel werden im häuslichen Umfeld gepflegt - für sie ist das Leistungsgeflecht immer komplexer geworden und es bedarf eines guten Überblickes, um es effektiv zu nutzen.  Wesentliche Änderungen des zweiten Pflegestärkungsgesetz (PSG II) treten zum 1. Januar 2017 in Kraft, insbesondere wird ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff eingeführt. Pflegebedürftigkeit misst sich zukünftig an den Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit und den Fähigkeiten der Betroffenen.  Das Zählen von Pflegeminuten entfällt. Am Mittwoch, 31. August, ab 18.30 Uhr wird Andrea Heiliger, Pflegedienstleitung des AWO-Pflegedienstes, umfangreich, klar verständlich und an Fallbeispielen orientiert über alle relevanten Änderungen informieren.

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN

Gelungene Premiere: Nena und Opernstars begeisterten auf der Freilichtbühne

Eschweiler. Zur gelungenen Premiere der stattlichen Freilichtbühne vor der Peter-und-Paul-Kirche gab es am Wochenende ein Kontrastprogramm, das allen Ansprüchen mehr als gerecht wurde: an Technik, Unterhaltung und Musik. Den Auftakt machte am Freitag die ewig junge Nena, die sich auf dem Eschweiler Markt sichtlich (und hörbar) wohlfühlte und mit unglaublicher Dynamik ein hinreißendes Konzert bot. Nena und ihrer Band verwöhnten die etwa 3000 Fans mit rockigen neuen Songs, ließen aber natürlich auch mit Klassikern wie „Nur geträumt“ und den „99 Luftballons“ nicht lange auf sich warten. Auch die beiden Bands im Vorprogramm kamen bestens an: zum einen Daniel Biscan, der mit seiner Band bereits beim Nena-Konzert vergangenes Jahr in Dürwiß den Support gemacht hatte, zum anderen „Hey Hey“. Die Köln-Aachener Formation um die aus Eschweiler stammenden Andreas Schwartz, Arno Özgen und Chrit Jacquorie ernteten viel Applaus. Die Markt-Premiere fand am Samstag mit der Italienischen Operngala ihre grandiose Fortsetzung.

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN

Vorbereitung auf die Fischerprüfung

Eschweiler. Wer mit der Angelrute ans Gewässer will, um Ruhe und Erholung in freier Natur zu finden und seinen Speiseplan verfeinern möchte, ist verpflichtet, zuerst die vom Gesetzgeber geforderte Sachkenntnis nachzuweisen. Hierzu muss bei der Fischereibehörde der Städteregion Aachen die Fischerprüfung abgelegt werden. Neben dem sachgerechten Umgang mit dem Angelgerät gehören auch die Pflege der Tier- und Pflanzenwelt zu den Aufgaben der Angelfischerei. Die Prüfung besteht aus einem theoretischem und einem praktischen Teil.

Zur Vorbereitung auf die Ende November 2016 stattfindende Fischerprüfung führt der Rheinische Fischereiverband, Bezirk Eifel, einen Vorbereitungslehrgang auch in Eschweiler durch. Beginn: Donnerstag, 30. August, 18.30 Uhr, Festhalle Weisweiler. An zehn Abenden werden von erfahrenen Lehrgangsleitern die für die Prüfung erforderlichen Sachkenntnisse in Theorie und Praxis vermittelt.

GESAMTEN ARTIKEL ANZEIGEN